ARGE ALPTRANSIT BRENNER

Sprachenmenü

Hauptmenü

Übersicht Lose

Nachfolgend sind die Lose dargestellt, welche die Strecke bahntechnisch ausrüsten.

  • A1 - Grundausrüstung: Randwege, Masse-Feder-Systeme, Feste Fahrbahn, Hauptverkabelung, Lüftungsanlagen, Förderkorbanlagen, Pumpanlagen, Löschwasseranlage, Schleusentüren, Lärmschutzverkleidungen: Arbeitsgemeinschaft Alptransit Brenner
  • A2 - SFE Anlagen: Signal-, Fernmelde-, Energieversorgungsanlagen: Arbeitsgemeinschaft Alptransit Energie
  • A3 - Unterwerke: Bahnstromunterwerke Wörgl, Münster und Fritzens
  • A4 - Stellwerke: Elektronische Stellwerke Kundl, Münster, Stans und Fritzens
  • A5 - Oberleitungsanlage: Oberleitungsanlage der Neubaustrecke
  • A6 - ETCS Level 2: Ausrüstung der Neubaustrecke und der Bestandsstrecke mit den Komponenten für das Zugsteuerungssystem ETCS Level 2
  • A7 - Oberbau Bestandsstreckentunnel: Masse-Feder-System und Feste Fahrbahn des Bestandsstreckentunnels bei Stans: Arbeitsgemeinschaft Alptransit Brenner
  • A10 - Bestandsanlagen ÖBB: Bahntechnische Ausrüstung der Verknüpfungsstellen und der verlegten Bestandsstrecke, Arbeiten an den Bestandsanlagen der ÖBB
  • O1 - Obertägige Maßnahmen: Außenarbeiten Schachtkopfgebäude inkl. Außenanlagen und Zufahrten, Verschluss der provisorischen Tunnelzufahrten, etc.
  • O2 - Rückbaumaßnahmen: Baustraßen, BE-Flächen, etc.
  • L2 - Landschaftsbau
Schriftgrösse:A-A-A